Projekt Mausefallenfahrzeug

Startseite/Projekt Mausefallenfahrzeug
Projekt Mausefallenfahrzeug 2015-02-07T14:18:21+00:00

Projektbeschreibung

Projekt Mausefallenfahrzeug

Der Förderverein will den Bereich Technik an der Waldorfschule fördern. Angedacht sind zunächst kleine Projekte im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften (AG). Später können eventuell auch erste Berufsbausteine, wie z.B. Maschinenscheine, Schweißlehrgänge oder Kettensägescheine angeboten werden.

Als erstes Projekt soll ein Fahrzeug mit den Schülern entwickelt werden, was durch den Schwung einer Mausefalle angetrieben wird. Nach diesem Prinzip gibt es jährliche Wettbewerbe von Schulen in der VW-Halle, an denen die Waldorfschule auch teilnehmen könnte. Auch ist ein Waldorf-Cup, also eine interne Veranstaltung angedacht, bei der z.B. die längste Strecke und das innovativste Design prämiert werden.